Tagesgeld – Bonus exklusiv für Neukunden bei der Hanseatic Bank


Hohe Zinsen und tägliche Verfügbarkeit bei der Hanseatic Bank.

Das Tagesgeld-Anbegot der Hanseatic Bank glänzt mit Spitzenzinsen bei täglicher Verfügbarkeit.

Das Tagesgeld-Bonus Konto der Hanseatic

  1. 1,25% p.a. Zinsen für Neukunden
  2. Zinsgarantie für 6 Monate
  3. Tägliche Verfügbarkeit
  4. kostenlose Kontoführung
  5. Monatliche Zinsgutschrift
  6. jederzeit online führbar

Neukunden erhalten in den ersten 6 Monaten, ab Antragstellung, einen Zinssatz von 1,25% p.a., sofern sie kein Anlagekonto innerhalb der letzten 6 Monate bei der Hanseatic Bank hatten. Angeboten wird der Zinssatz für natürliche Personen ( Privatpersonen ) und für deren eigenen Rechnung.

Die Anlagesumme ist bei 250.000Euro limitiert. Summen darüber hinaus werden mit dem Tagesgeld Zinssatz zum Abschlusstag verzinst.

Nach Abschluss der 6 Monate weden die Anlagen mit dem aktuellen Zinssatz des Tagesgeldes verzinst (z.Zt. 1,25% p.a.).

Die Zinsgutschrift erfolgt am letzten Tag des Monats oder bei Kontoauflösung.

Zuzahlungen sind ebenfalls jederzeit möglich, in bar oder per Überweisung. Ebenfalls jederzeit sind ,ohne Kündigungsfristen, in bar oder per Überweisung, die Anlagen verfügbar. Die Auszahlung erfolgt auf das genannte Referenzkonto.

Die Hanseatic Bank

Die Hanseatic Bank, gegründet 1969, hat ihren Hauptsitz in Hamburg und ist eine bundesweit tätige Privatbank mit einem Eigenkapital i.H.v. 106,5 Mio Euro. Als Rechtsform wurde die GmbH & Co KG gewählt. Die Hanseatic beschäftigt ca. 382 Mitarbeiter. Früher als reine Teilzahlungsbank um das Warenfinanzierungsgeschäft für Kunden des Otto Versand abzuwickeln, wurde sie 1976 zur Vollbank umgewandelt.

Die französosche Großbank Société Générale übernahm 2005 rund 75% der Hansaetic Bank. Die restlichen 25 % hält die Otto GmbH & CoKG.

Finanzierungsleistungen der Hanseatic Bank:

  1. Darlehen
  2. innovativen Kreditkarte
  3. Kreditkartengeschäft
  4. immobiliennahen Finanzierungen
  5. Einlagen- und Provisionsgeschäft ( Vermögens- und Anlageverwaltung )
  6. Factoring Forderungsmanagement

Die visionäre Hanseatic Bank

Die Hanseatic Bank hat die Vision, oder eher das Ziel, in den nächsten Jahren einer der führenden Anbieter im Bereich von spezialisierten Konsumentenkrediten zu werden.

Einlagensicherung

Die Einlagensicherung erfolgt über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. sowie des Prüfungsverbandes deutscher Banken e.V.